Kurse

Kurse

Matinee

Design ohne Titel (47)

Ihr habt unter der Woche wenig Zeit oder zu eurem Lieblingskurs einen anderen Termin? Ihr wollt Freunde und Familie zum Training mitbringen? Dann lädt euch unsere sonntägliche Kursreihe zum gemeinsamen Trainieren ein! Wechselnde Trainer:innen bieten bunt gemixte Kurse und Workshops. Anmelden könnt ihr euch einfach vor Ort am Counter.

Termine - werden aktualisiert


2023 wie einen Fächer öffnen - mit Tina & Maria

22. Januar, 10.30 - 12.30 Uhr

In diesem Workshop arbeiten wir mit den japanischen Tessen (Fächern) und aktivieren achtsam unser Körperbewusstsein. Der mit den Tessen entstehende Tanz kann nicht nur Selbstvertrauen und Stabilität geben, sondern vor allem auch Freude an der Bewegung spenden. Der Workshop ist für ale geeignet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Fit in den Tag mit Maria

29. Januar, 10.30-12.00 Uhr

Unter dem Motto "Fit in den Tag" ist das Ziel des Kurses, die motorischen Fähigkeiten beizubehalten und damit verbunden das Reaktionsvermögen, den Gleichgewichtssinn sowie die Koordinationsfähigkeit zu fördern. Durch Bewegung und Wahrnehmung des eigenen Körpers, gewinnt ihr ein besseres Gefühl und mehr Sicherheit im Alltag. Das Angebot richtet sich an Menschen die Lust auf Bewegung in der Gruppe haben! Ausdauer und Aufmerksamkeitstraining gehören zum Trainingsprogramm, welches sich für alle eignet.


Yin Yoga mit Julia A.

05. Februar, 10.30-12.00 Uhr

Die Asanas werden mehrere Minuten lang gehalten und so das Bindegewebe ausgiebig gedehnt, wodurch Achtsamkeit und Gespür für das Hier und Jetzt entwickelt werden.


2023 wie einen Fächer öffnen - mit Tina & Maria

12. Februar, 10.30 - 12.30 Uhr

In diesem Workshop arbeiten wir mit den japanischen Tessen (Fächern) und aktivieren achtsam unser Körperbewusstsein. Der mit den Tessen entstehende Tanz kann nicht nur Selbstvertrauen und Stabilität geben, sondern vor allem auch Freude an der Bewegung spenden. Der Workshop ist für ale geeignet, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Yoga für den Rücken mit Sylvia

19. Februar, 10.30 - 12.00 Uhr

Ihr habt Rücken? Dann seid ihr in dieser Yoga-Klasse genau richtig! Hier liegt der Schwerpunkt im Erarbeiten gelenkschonender Positionen, die den Rücken entlasten, mobilisieren, dehnen und kräftigen. Nicht ihr passt euch den Asanas an, sondern die Asanas sich euren individuellen Bedürfnissen.


Yin Yoga & Restorative Yoga mit Mona

26. Februar, 10.30 - 12.00 Uhr

Beide Stile verhelfen dabei zur Ruhe zu kommen, in die Stille zu gehen und ganz bei sich anzukommen. Alle Haltungen werden hier länger gehalten. Beim Yin Yoga übt ihr dabei noch einen gewissen Druck auf die Faszien aus. Restorative Yoga lädt dazu ein, gar nichts mehr zu tun, alles sein zu lassen. Hingabe kann entstehen und ihr erholt euch tief.


Vinyasa Yoga II-III mit Sigrun

05. März, 13.30 - 14.45 Uhr

Intensiver und fließender Stil, in dem die Asanas in speziellen Sequenzen dynamisch verbunden und synchron mit der Atmung ausgeführt werden.


Feldenkrais - Freier Nacken und entspannter Kiefer mit Bobby

12. März, 14.00 - 16.00 Uhr

Unsere Kiefermuskulatur ist eng mit unserer Nacken- und Schultermuskulatur verknüpft, aber auch der Tonus in Becken und Mund hängen eng zusammen. Hals, Schultergürtel und Mundraummuskulatur beeinflussen sich. Oft wenden wir vielmehr Kraft auf als notwendig. Ein steifer Nacken, Zähne knirschen, Spannungskopfschmerzen und angespannte Gesichtsmuskeln sind oft deutliche Signale dieses unnötigen Kraftaufwandes. Mit FELDENKRAIS® lernen wir diese unnötigen Spannungen besser wahrzunehmen und zu erforschen - und mit achtsam ausgeführten Bewegungen zu lösen.


Yoga für den Rücken mit Sylvia

19. März, 10.30 - 12.00 Uhr

Ihr habt Rücken? Dann seid ihr in dieser Yoga-Klasse genau richtig! Hier liegt der Schwerpunkt im Erarbeiten gelenkschonender Positionen, die den Rücken entlasten, mobilisieren, dehnen und kräftigen. Nicht ihr passt euch den Asanas an, sondern die Asanas sich euren individuellen Bedürfnissen.


Himalaya Yoga mit Ellen

02. April, 11.00 - 12.00 Uhr

Himalaya Yoga oder Shukshma Vyayam Yoga ist ein einzigartiges System tiefgreifender Praktiken, die den Körper energetisieren und den Geist harmonisieren. Diese dynamischen Übungen haben eine tiefe Wirkung auf jeden einzelnen Teil des Körpers. Sie wirken nicht nur auf bestimmte Organe, sondern auch auf zellulärer Ebene. Es ist für alle geeignet, insbesonders auch für ältere Menschen.


Walking mit Annette | Outdoor

16. April, 11.00 - 12.30 Uhr

Sanftes Ausdauertraining kombiniert mit funktionellem Training auf dem Tempelhofer Feld – optional mit leichten Hanteln, XCO®-Hanteln oder Walkingstöcken.


African Dance Video Moves mit Nathalie

23. April, 10.00 - 12.00 Uhr

Wir lernen einfache afrikanische Tanzmuster – traditionell und modern. Typisch sind kraftvolle Bewegungen voller Energie, verpackt in kleine Einheiten à 5 Minuten. Nach der Proberunde im etwas langsameren Tempo folgt das Tanzen und schließlich das Erlernen einer Choreographie wie im Musikvideo! Lasst euch vom Rhythmus der Musik mitreißen, habt Spaß und vergesst den Alltag!