Stadionumbau

Stadionumbau

Die mittlerweile mehr als 80 Jahre alte Sportanlage hat schon seit geraumer Zeit eine Generalüberholung benötigt, sodass die jetzige Komplettsanierung mit einem großen Bauvolumen von fast 3,0 Mio. Euro verbunden ist. Der Erste Spatenstich erfolgte bereits am 15. März und seither nimmt die Modernisierung der Anlage sichtbar Gestalt an. Geplant ist die Fertigstellung des Stadions im Herbst 2017.

Vollständig abgeschlossen wird das gesamte Bauprojekt jedoch erst mit der bodennahen Renaturierung der Naturrasenfläche vor dem Sportzentrum zum Sommer 2018. Die ca. 8.000 qm große Rasenfläche wird tiefgreifend überarbeitet, eine automatische Bewässerung installiert und ein neuer Sport-Naturrasen angelegt. Nach ausreichender Anwachszeit ist die ehemalige 'Faustballwiese' ab Mitte 2018  wieder uneingeschränkt nutzbar. 

Den Baufortschritt live verfolgen

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

  • 400-m-Rundlaufbahn (4 Bahnen) aus Kunststoff mit SmarTrack-Messanlage und zwei Sprintgeraden
  • Ein Kunstrasenfeld für Hockey, Ultimate Frisbee, Fußball
  • Ein Mini-Kunstrasenfeld für Hockey, Fußball u.a.
  • 6-Mast-Flutlichtanlage (LED)
  • Drei- und Weitsprunganlage
  • Hochsprunganlage
  • Kugelstoßanlage
  • Outdoor-Fitness-Parcours