Porträt

Porträt

Mit über 6.000 Mitgliedern ist die TiB einer der größten Berliner Sportvereine. Das beeindruckende stadtweite Sportangebot (in den Bezirken Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Treptow-Köpenick, Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Mitte) umfasst aktuell 33 Sportarten, von Aikido bis Volleyball, vom Kleinkinderturnen bis zur Seniorengymnastik. Einhundertzwanzig Honorar-TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen sorgen für eine optimale fachliche Betreuung. 

Neben unserem großen Vereinsgelände und dem TiB-Sportzentrum am Columbiadamm gegenüber dem Tempelhofer Feld betreiben bzw. nutzen wir zahlreiche weitere Sportstätten in Berlin. Darüber hinaus organisiert die TiB regelmäßig große öffentliche Sportveranstaltungen in Berlin wie das Internationale Müggelseeschwimmen, den Köpenicker Altstadtlauf und den Kreuzberger Viertelmarathon. 


Die TiB ist ausgezeichnet! 

Für unser Engagement und die hohe Qualität unseres Sportangebots wurden wir vielfach ausgezeichnet: 
  • 2. Platz im Innovationswettbewerb des Berliner Sports mit dem Projekt „Rudern und Kanu für Gehörlose“ (2011) 
  • 3. Platz im Innovationswettbewerb des Berliner Sports mit Projekten zur „Verbesserung der Sportinfrastruktur im Vereinsumfeld“ (2009)
  • „Gütesiegel Gesundheitssport“ des LSB 
  • DOSB-Gütesiegel „Sport pro Fitness“
  •  „Pluspunkt Gesundheit“ des DTB  

Ehrenamtlich und professionell

Die 21 Abteilungen unseres Vereins werden von mehr als einhundert Ehrenamtlichen selbstständig organisiert und geführt. Auch der Vorstand des Vereins arbeitet ehrenamtlich. Für das operative Geschäft stehen ihm ein hauptamtlicher Vereinsmanager und sieben weitere bezahlte MitarbeiterInnen zur Seite. 


Unsere Partner

Der_Verein_Portrait_unsere_Partner_Hauptstadtsport-tv