MAP

Details

Seit Ende der 90er wird Ultimate auch in der TiB praktiziert. Nacheinander traten die meisten Mitglieder der ursprünglichen Berliner Teams „Blindfische“, „Wall City“ und „Discipuli“ sowie des Damenteams „Milder Norden“ dem Verein bei. Im Jahre 2002 wurde eine eigene Abteilung gegründet, die mittlerweile über 200 Mitglieder zählt. Die TiB stellt zahlreiche Nationalspielerinnen und –spieler, die beispielsweise mit den deutschen Damen-, Mixed- und Herrenteams an der WM 2016 in London und der EM 2015 in Kopenhagen teilnahmen. Die TiB-Damen "jinX" haben in der Hallensaison 2011/12 die deutsche Meisterschaft errungen.