Zurück

Berliner Bestenermittlung 2017

Das war viel Hecktig in der gesamten Vorbereitung. Im Trainingslager in Portugal konnte zwar Vieles vorbereitet werden, aber da waren ja einige auch nicht mit. Für diese mussten die Übungen noch schnellstens auf den Weg gebracht werden.

Berliner Bestenermittlung 2017

Sportakrobaten beim nationalen Turnier Horst-Stefan-Pokal 2017 erfolgreich

Sportakrobaten beim nationalen Turnier Horst-Stefan-Pokal 2017 erfolgreich

Mit einer Goldmedaille am Podest mit Tilman Dreßler und einer Bronzemedaille im Damenpaar mit Rosalie Arenz und Nahla Heid kehrten die Sportakrobaten der TiB erfolgreich vom renommierten nationalen Horst-Stephan-Pokal zurück. Insbesondere das Damenpaar überraschte mit guten Leistungen gegenüber den 13 Gegnern aus ganz Deutschland.



Turnfest: Unsere Sportakrobaten im Hauptbahnhof

Turnfest: Unsere Sportakrobaten im Hauptbahnhof

Überall in Berlin findet zur Zeit das Internationale Deutsche Turnfest statt. So gab es mit der Abteilung Sportakrobatik einen Auftritt mitten im Hauptbahnhof. Erstaunlich viele Zuschauer fanden sich ein. Die nächst höhere Etage blickte herunter wie im Theater vom Rang. Hunderte Fotos wurden geschossen und mit Sicherheit ist so manches kleines Filmchen auf den Handy gelandet. Eine gute Gelegenheit zur Werbung für das Internationale Deutsche Turnfest und die darin integrierten Deutschen Meistersc



Trainingslager in Portugal

Trainingslager in Portugal

Ein Spaziergang quer durch die Expo in Lissabon mit Anatoli Lavrenkov, neunfacher Meister der Sportakrobatik in der damaligen Sowjetunion.



Wettkampf in Benavente / Portugal

Wettkampf in Benavente / Portugal

In dieser Region mit einigen Dörfern gibt es 5 Vereine, die Sportakrobatik betreiben. Unsere Sportler wurden zu einem Regionalwettkampf eingeladen und standen so außer Konkurrenz in der Bewertung. Interessant war die Organisation und die Bewertung. Mit ca 70 Starts einschließlich Siegerehrung und Einturnzeiten kam der Wettkampf nicht über vier Stunden hinaus.



Ostdeutsche Meisterschaften Podest in Riesa

Ostdeutsche Meisterschaften Podest in Riesa

Am 02. April fanden in Riesa die Ostdeutschen Meisterschaften am Podest statt. Erfreulich,mit zweimal Gold konnte die Turngemeinde in Berlin 1848 nach Hause fahren.